Sonne am Morgen

Ich bin zurzeit total verliebt in das Licht am Morgen. Dieses leichte, schwebende Blau, die Wolken mit lila-rosa-orangen Rändern, die Hausfassaden, die unten noch grau und oben schon in helles Gelb getaucht sind, …

Dazu singen die Vögel so ausdauernd und schön, als wären wir schon mitten im Frühling. Und das Ganze noch immer so spät am Tag, dass ich nicht extra früh aufstehen muss, sondern das Wunder ganz nebenbei auf dem Weg zur Arbeit erlebe. #Hach #Hach #Hach.

Wenn ich jetzt noch fotografieren könnte, wäre es auch für euch perfekt, aber bis ich das kann, müsst ihr mit diesen kleinen Eindrücken Vorlieb nehmen… 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.