Social-Media-Leuchtturm vom 2. Oktober 2014

Der Herbst kommt und mit ihm spannende Statistiken über das Teilen im sozialen Netz. Facebook führt – okay, das ist jetzt nicht sooo überraschend. Aber der Abstand zu den folgenden Netzwerken ist dann doch spannend. Nicht in der Statistik, weil neu: Ello. Zurzeit kommt man nur mit Einladung rein und die Party ist nicht wirklich überfüllt. Ob sich das zurzeit noch exklusive Nischennetzwerk dauerhaft etablieren kann, ist eine interessante Frage.

Für die, die auf Facebook bleiben, gibt es jetzt übersichtlich zusammengefasste Tipps rund um Facebook und Recht von Dr. Jan Christian Seevogel. Mit dem Inhalt bzw. der Reichweite und den Fehlern, die man dabei machen kann, beschäftigt sich Thomas Hutter. Annette Schwindt hat ihre Tipps zur Frage, wie man die eigene Website und Social Media richtig vernetzt, übersichtlich zusammengestellt und bietet das Ganze kostenlos zum Download an.

Ist Facebook überhaupt was für B2B? Dass die Antwort darauf „Ja“ heißen kann, hat nicht nur Krones längst bewiesen. PR-Doktor Kerstin Hoffmann erklärt, wie meine dort seine B2B-Zielgruppe findet.

Wir haben die heutigen Linktipps mit Herbst begonnen, da passt ein Schlenker zur grünen Bloggospäre doch ganz gut ans Ende: Beim PR-Blogger berichtet Florian Semle über eine Studie zu Nachhaltigkeitsblogs. Die haben quasi die alleinige Meinungsführerschaft der digitalen Öffentlichkeit erobert. Die Mehrheit der Blogs sei „inhaltsorientiert und offen für den Diskurs“. Die Diskussion rund um grüne Themen zwischen Bloggern und der Wirtschaft habe aber noch deutliche Ausbaureserven.

Habt einen goldenen Start in den Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.